Es ist in Sack und Tüten: Griechenland öffnet ab dem 15. Juni die Grenze für Touristen aus Ländern wie Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das griechische Tourismusministerium veröffentlichte am Freitag (29.5.) eine Liste mit 29 Ländern, deren Einwohner per Flugzeug von ihrem Heimatland aus nach Athen und Thessaloniki fliegen dürfen.

Freigegeben in Tourismus
Mittwoch, 18. Dezember 2019 14:04

Expansionspläne der Aegean Airlines für 2020

Die führende griechische Fluggesellschaft Aegean Airlines wird im kommenden Jahr ihre Kapazität um 1,5 Millionen zusätzliche Sitze auf insgesamt 19,2 Millionen aufstocken. Gleichzeitig wird die Flotte mit sechs zusätzlichen Flugzeugen auf 65 erhöht werden. Neben dem Ausbau der Athener Basis sowie jener in Thessaloniki trägt auch der neue zentrale Standort auf Korfu dazu bei, dass das Flugangebot der Airline weiter verbessert werden kann.

Freigegeben in Chronik

Ein einmotoriges Flugzeug des Typs Cessna ist kurz vor 9 Uhr am Donnerstagvormittag über einer Nebenstraße der Autobahn „Egnatia Odos“ in der Nähe der Nordgriechischen Region Grevena notgelandet.

Freigegeben in Chronik

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair baut ihr Angebot für die Stadt Kalamata auf der Peloponnes aus. Außer Flügen nach London, Mailand, Pisa und Sofia steht vor allem auch Wien auf dem Programm. Gebucht werden kann bis März 2020. Flüge von Kalamata nach Wien werden noch bis Oktober des laufenden Jahres durchgeführt; für diesen Mai liegen sie noch bei knapp 10 Euro.

Freigegeben in Tourismus

Auch in Griechenland sind Starts und Landungen für Maschinen des Typs Boeing 737 Μax 8 und 9 verboten worden.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 5