Dienstag, 15. Oktober 2019 12:09

Deutlicher Preisanstieg für Hotels in Athen

Die Hotelpreise in Athen verzeichneten im Oktober einen Anstieg von elf Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2018. Zu diesem Ergebnis kommt die Metasuchmaschine „Trivago“ in ihrem monatlichen Hotel Price Index.

Freigegeben in Tourismus
Die durchschnittliche Hotelpreise in Griechenland haben im Januar 2013 das niedrigste Niveau der letzten vier Jahre erreicht. Nach den Angaben der Suchmaschine trivago.gr beträgt der Durchschnittpreis für eine Übernachtung in einem Doppelzimmer 72 Euro, im August 2009, dem teuersten Monat der letzten vier Jahre, lag er noch bei 132 Euro. Die Zahlen bestätigen einen europaweiten Trend: In den meisten europäischen Ländern sind die Hotelpreise in den letzen Jahren gesunken. Am niedrigsten sind sie, mit durchschnittlich 61 Euro für die Übernachtung, in Rumänien.
Freigegeben in Tourismus