Login RSS

Griechenland ist bekannt für die Vielzahl seiner paradiesischen Inseln. Die lichtdurchfluteten Kykladen mit ihren typisch blauen Kuppeldächern und sanft schaukelnden Fischerbooten kommen in den Sinn. Doch hat die Inselwelt im Herzen der Ägäis mehr zu bieten als nur schöne Postkartenmotive.

Freigegeben in TV-Tipps
Dienstag, 28. Juli 2020 12:37

Syros – eine ziemlich andere Insel

Auf der Hauptinsel der Kykladen spielt der Tourismus eine Nebenrolle. Die Inselhauptstadt Ermoupolis ist das ganze Jahr über eine pulsierende Kleinstadt. Und bildschön obendrein.

Freigegeben in Kykladen

Serifos gehört zu jenen Inselzwergen, die ohne Tourismus kaum überlebensfähig sind. Das war einmal anders. Hier wurde intensiv Bergbau betrieben, wurde 1916 sogar Griechenlands erster organisierter Arbeiterstreik blutig niedergeschlagen.

Freigegeben in Kykladen
Montag, 27. Juli 2020 13:37

Kythnos – eine kaum bekannte Kyklade

Völlig abseits des touristischen Mainstreams schlummert die Kykladeninsel Kythnos vor sich hin. Außer Seglern sind Ausländer kaum präsent, die meisten Urlauber kommen aus dem Großraum Athen. Es gibt nichts, was man unbedingt gesehen haben müsste – da kann man bedenkenlos faul sein.

Freigegeben in Kykladen

Die Kykladen-Insel Amorgos tritt nach jahrelanger Abstinenz wieder ins Rampenlicht der internationalen Film-Öffentlichkeit. Zwischen Mitte Juni und Anfang Juli soll hier der Streifen „Töchter“ gedreht werden.

Freigegeben in Tourismus
Seite 2 von 30

 Warenkorb