Das Naturhistorische Museum von Meteora in Mittelgriechenland konnte während der griechischen „Tourism Awards“, die in der vorigen Woche in Athen stattgefunden haben, gleich drei Preise einheimsen.

Freigegeben in Tourismus

Anlässlich des griechischen Nationalfeiertages am 25. März öffnet das Akropolismuseum für Jedermann kostenlos die Pforten. Wer sich an dem Tag in der griechischen Hauptstadt befindet und noch nicht im Museum war, sollte sich dieses Angebot nicht entgehen lassen.

Freigegeben in Ausgehtipps

Das Nikos Kazantzakis Museum und das Museum für byzantinische Kultur in Thessaloniki veranstalten zusammen mit dem Regionaldirektorat von Kreta eine Ausstellung mit dem Titel „Kazantzakis und Byzanz – Die Suche nach dem Göttlichen“.

Freigegeben in Ausgehtipps
Freitag, 15. Februar 2019 15:02

Kretische Metropolen der Antike im Museum

Das Museum für Kykladische Kunst in Athen zeigt gemeinsam mit dem griechischen Kulturministerium die Ausstellung „Crete Emerging Cities: Aptera, Eleutherna, Knossos“. In der temporären Ausstellung werden die Bedeutung und das Leben dieser drei antiken Städte auf der Insel Kreta gezeigt.

Freigegeben in Ausgehtipps
Freitag, 25. Januar 2019 16:08

Stille Helden jenseits religiöser Grenzen

Der heutige Sonntag ist der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust. Seit 2005 wird dieser Gedenktag am 27. Januar begangen. Dabei handelt es sich um ein symbolträchtiges Datum, denn an jenem Januartag 1945 gelang es den Alliierten, das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau zu befreien. Am vergangenen Mittwoch eröffnete das Jüdische Museum Griechenlands anlässlich des 74. Jahrestages der Befreiung des KZ-Lagers seine neue Sonderausstellung  „Die guten Hirten – Metropoliten und Großrabbiner angesichts des Holocaust“. Die aktuelle Ausstellung entstand in einer mehrjährigen Zusammenarbeit zwischen dem Museum und der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Athen.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 17