Nach noch unbestätigten Presseberichten planen die meisten Reedereien, die Fährpreise zu den Inseln ab dem 1. Juli anzuheben. Die Preisaufschläge sollen sich zwischen sechs Euro bei den konventionellen Fähren und bis zu 26 Euro bei Schnell-Fähren bewegen. Im Gegenzug bieten viele Betreiber Preisnachlässe z. B.
Freigegeben in Tourismus