Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer

  • geschrieben von 
Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer

Spektakuläre Luftaufnahmen zeigen malerische Buchten, atemberaubende Gebirge und Schluchten, pittoreske Ortschaften, traumhafte Küsten und Klöster. Griechenland liegt ganz im Süden Europas. Es ist die Wiege der westlichen Kultur und nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele von Touristen aus aller Welt. Dokureihe.

Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer – Epirus

In dieser Folge: Im Nordwesten Griechenlands liegt die Region Epirus, sie wurde nach dem Gebirge an der albanischen Grenze benannt.

Montag, 4. Juli - 19.30 Uhr, arte


Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer – Thessalien

In dieser Folge: In Thessalien liegt Griechenlands höchster Berg, der Olymp, der Sitz der antiken Götter. Außerdem war die Region die Heimat der legendären Kentauren, bevor sie auf den Peloponnes vertrieben wurden.

Dienstag, 5. Juli - 19.30 Uhr, arte

Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer - Thessaloniki und Chalkidiki

In dieser Folge: Thessaloniki ist die zweitgrößte Stadt Griechenlands. Südlich davon liegt die Halbinsel Chalkidiki mit ihren drei fingerartigen Landzungen im Ägäischen Meer.

Mittwoch, 6. Juli - 19.30 Uhr, arte

Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer - Ostmazedonien und Thrakien

In dieser Folge: Vom Kerkinisee führt die Reise Richtung Osten entlang der Grenze zu Bulgarien über Komotini bis zum Evrosdelta an der türkischen Grenze.

Donnerstag, 7. Juli - 19.30 Uhr, arte


Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer - Südküste und Attika

In dieser Folge: Die Reiseetappe entlang der Südküste und durch die Region Attika führt unter anderem durch Delphi, Sitz des wichtigsten Orakels im antiken Griechenland, bis in die Hauptstadt Athen.

Freitag, 8. Juli - 19.30 Uhr, arte

Foto (© Griechenland Zeitung / Smaragda Giannouli, Peloponnes)

Nach oben