My Big Fat Greek Wedding – Hochzeit auf Griechisch

  • geschrieben von 
My Big Fat Greek Wedding – Hochzeit auf Griechisch

Toula ist frustriert: Schon seit sie klein ist, hadert sie mit den griechischen Wurzeln ihrer Eltern und der gesamten Großfamilie. Mittlerweile ist sie 30, hat sich damit abgefunden, dass ihre griechische Familie einfach ein bisschen anders ist und lebt ein unaufgeregtes Leben in Chicago.

Als sie beginnt, College-Kurse zu besuchen, um im Reisebüro der Familie arbeiten zu können, lernt sie den attraktiven Lehrer Ian kennen. Sie verlieben sich ineinander und Toula erlebt eine Verwandlung „vom hässlichen Entlein in den Schwan“. Vor ihrer Familie hält Toula ihre Beziehung vorerst geheim – aus gutem Grund, denn als ihr Vater erfährt, dass Ian keine griechischen Wurzeln hat, ist der Teufel los. Trotz etlicher Hindernisse wird die Hochzeit geplant – natürlich auf Griechisch!

My Big Fat Greek Wedding ist ein witziger Film für die ganze Familie – besonders authentisch dadurch, dass das Drehbuch ein autobiographisches Werk der Hauptdarstellerin Nia Vardalos ist.

Servus TV: Samstag, 16. Mai 2020 | 20.15 Uhr

Nach oben