Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer

  • geschrieben von 
Foto (© Maria Bach): Der Poseidon-Tempel, Kap Sounion. Foto (© Maria Bach): Der Poseidon-Tempel, Kap Sounion.

Griechenland gilt als Wiege der westlichen Kultur und ist immer noch eines der beliebtesten Reiseziele von Touristen aus aller Welt. Diese fünfteilige Doku-Reihe vom ZDF nimmt die einzelnen Regionen des vielseitigen Landes genauer unter die Lupe.


Begonnen wird mit den malerischen Bergdörfern in Epirus, weiter geht es mit Thessalien, wo es von den Meeresengen in Chalkida bis hoch auf den Olymp geht, der höchste Berg Griechenlands und auch mythologischer Sitz der Götter. Die dritte Folge befasst sich ganz mit der Großstadt Thessaloniki, zwei lokale Comedians führen unterhaltsam durch die Gegend. In Ostmazedonien und Thrakien werden Bergmassive an der bulgarischen Grenze, Städte wie Kavala und Komotini beleuchtet. Abgeschlossen wird mit Attika, von der Südküste aus geht es über das historische Delphi bis nach Athen. Eine Empfehlung für jeden, der sich einen guten Überblick über die Diversitölt von Hellas machen möchte.

Folge 1: Epirus | Sonntag, 24. April | 10.30 Uhr | Phoenix
Folge 2: Thessalien | Samstag, 30. April | 14.15 Uhr | Phoenix
Folge 3: Thessaloniki | Samstag, 30. April | 15 Uhr | Phoenix
Folge 4: Ostmazedonien und Thrakien | Samstag, 30. April | 15.45 Uhr | Phoenix
Folge 5: Südküste und Attika | Samstag, 30. April | 16.30 Uhr | Phoenix

Nach oben

 Warenkorb