Verrückt nach Meer: Der Karneval von Patras

  • geschrieben von 
Foto (© ek) Foto (© ek)

Auf dem Peleponnes warten auf die Passagiere die 1800 Jahre alte Geschichte Griechenlands, die Karnevalshochburg Patras und Platzregen. Baden geht auch Kreuzfahrtdirektor Gruschka, mit Ehefrau Kim und Pferd im Messenischen Golf.

Die Passagiere Madlin und Maurice entdecken im antiken Messene einen 1.800 Jahre alten Teil blühender griechischer Geschichte, als ein Platzregen sie plötzlich in die Gegenwart zurückholt. Auch Kreuzfahrtdirektor Klaus Gruschka geht baden: Bei seinem ersten Reitabenteuer mit Ehefrau Kim landet er samt Pferd im Messenischen Golf. Und in der Karnevalshauptstadt Patras feilen die Passagierinnen Shari und Tatjana an überdimensionalen Kunstwerken aus Styropor - während Küchenpraktikantin Franzi mit einer Finesse aus dem Schwarzwald noch so ihre Schwierigkeiten hat...

Samstag, 5. November | 12.40 Uhr | rbb

(GZeb)

 

Nach oben

 Warenkorb