Keine Wolken in Sicht: Der Himmel bleibt klar

  • geschrieben von 
Keine Wolken in Sicht: Der Himmel bleibt klar

Der Wochenausklang zeigt sich genau wie die vergangenen Tage von seiner besten Seite: Der Himmel über Hellas bleibt strahlend blau, Wolken lassen sich nirgendwo blicken. Stattdessen erwartet der griechische Wetterdienst EMY Sonnenschein im ganzen Land. Die Höchsttemperaturen von 24° C werden dazu gleich an mehreren Orten gemessen, unter anderem auf Rhodos, in Korinth und Larissa.

Attika: Mit bis zu 23° C auf der Quecksilbersäule erreicht Attika heute angenehm warme Temperaturen. Gegen Mittag weht außerdem ein mäßiger Südwind auf die Küste zu. Dieser schwächt bereits gegen Abend ab, bevor er sich komplett dreht. Die Nacht zeigt sich dann überraschend bewölkt bei bis zu 13° C.


Peloponnes: Warme Temperaturen liefert die Peloponnes: Rund um Korinth erreicht die Quecksilbersäule 24° C – damit gehört die Stadt heute zu den wärmsten Regionen Griechenlands. Nicht viel weniger warm wird es auch in Patras mit 23° C und Kalamata mit 22° C. Der dazu passende wolkenfreie Himmel ändert sich auch am Abend nicht.


Nordgriechenland: Das gute Wetter setzt sich auch im Norden Griechenlands fest. Bei strahlendem Sonnenschein dürfen sich Bewohner und Besucher von Kozani auf bis zu 22° C freuen. In Thessaloniki, Kavala und Alexandroupoli wird außerdem mit bis zu 21° C gerechnet.


Ionische Inseln und Zentralgriechenland: Mit einheitlichem Wetter erfreuen heute die Ionischen Inseln jegliche Urlauber: Bei 22° C (Korfu, Kefalonia und Zakynthos) und einem sonnigen Tag dürfen die herrlichen Strände noch einmal ausgekostet werden.

Die heutigen Spitzenwert von 24° C werden in Zentralgriechenland gleich zwei Mal erreicht: Larissa und Agrinio liefern das traumhafte griechische Herbstwetter bei zusätzlich vielen Sonnenstunden.


Ägäis: Sonnenhungrige Urlauber kommen auf den Ägäischen Inseln auch heute auf ihre Kosten: Rhodos und Karpathos erreichen dazu ebenfalls 24° C, nicht viel kühler wird es im Norden mit 23° C auf Limnos. Die Großinsel Kreta erreicht sowohl im Westen als auch im Norden angenehme 22° C. Die Sonne scheint auch hier den ganzen Tag über.


Die Wassertemperaturen halten sich zwischen 18° C in der nördlichen und 23° C in der südöstlichen Ägäis. Rund um die Ionischen Inseln erreicht das Wasser Werte von bis zu 21° C.


Und nun noch ein Blick auf das Wetter am Wochenende: Am morgigen Samstag lassen sich auf den südlichen Ägäisinseln sowie auf der südlichen Peloponnes Wolken blicken und geben den Sonnenstrahlen kaum eine Chance. Diese scheint im restlichen Teil des Landes dafür umso mehr bei maximal 23° C (Larissa, Korinth, Agrinio). Am Sonntag weiten sich die vereinzelten Wolkenfelder dann über ganz Hellas aus, die Temperaturen liegen weiterhin bei maximal 23° C (Patras).
 (Griechenland Zeitung / mb, Foto: jl)

Nach oben