„Frühling“ mit Wolken und Regen

  • geschrieben von 
„Frühling“ mit Wolken und Regen Archivfoto (© Mara Gassel)

Wolken sind heute das Hauptmerkmal des Wetters. Nur in der Ägäis wagt sich teilweise auch die Sonne hervor. Tageshöchstwerte um die 18° C.

Attika (Athen/Piräus): Durchwegs bewölkt, aber trocken, bei 18° C.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Wolken, Regen und Gewitter. Maximal 17° C.

Mittelgriechenland: Überall Wolken, im Hochland und im Osten auch Regen.

Peloponnes: Mix aus Wolken, Regen und Gewitter. Im Norden relativ kühl bei 11° C. Im Süden ist es deutlich wärmer bei bis zu 19° C. Vereinzelt wagt sich die Sonne hervor

Ionische Inseln: Überall Regen, im Norden auch Gewitter. Temperaturen um die 17° C, Wind aus West.

Ägäis: Überwiegend trocken, 18° C und Sonnenschein. Vereinzelt kann es auf Kreta und Rhodos zu Regen kommen. Teils starker Wind aus Südwest.

(Griechenland Zeitung / cd)

Nach oben