Vormittags heiter – nachmittags Regen

  • geschrieben von 
Foto (© Hubert Seifert) Foto (© Hubert Seifert)

Das Wetter zeigt sich heute (11.10.) zum Wochenendbeginn freundlich. Zum Abend hin regnet es jedoch in einigen Regionen. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge bewegen sich die Temperaturen zwischen 20° C (Makedonien) und maximal 29° C in der südlichen Ägäis. Zum Badewetter gibt es zudem noch immer angenehme Wassertemperaturen bei 21 bis 26° C. Es weht meist eine schwache Brise. Das Wetter bleibt auch am Samstag und Sonntag warm und heiter.

Attika (Athen/Piräus): Bewölkter Himmel; In der zweiten Tageshälfte kann es zu Regenschauern kommen; leichter Wind aus Ost-Südost. Die Temperaturen erreichen bis zu 27° C

Nordgriechenland (Thessaloniki): Heiter mit Wind aus Ost-Südosten bei Temperaturen um die 26° C.

Mittel- und Westgriechenland: Wolkig und lokale Regenfälle Temperaturen bei bis zu 28° C

Peloponnes: In der ersten Tageshälfte heiter; zum Abend hin Regenschauer; Gewitter um Sparta. Leichter Wind aus unterschiedlichen Richtungen; Temperaturen um die 25 Grad Celsius.

Ionische Inseln: Bis auf Lefkada kommt es auf den Inseln nachmittags zu Regenschauern. Die Temperaturen erreichen bis zu 26° C; die Wassertemperatur ebenso.

Ägäis: Die Temperaturen bewegen sich in der nördlichen Ägäis um die 24° C, auf Kreta und Rhodos bei bis zu 29° C. Vormittags blauer Himmel, zum Abend hin bewölkt. Mäßige bis frische Brise aus Nordwest.

(Griechenland Zeitung / vp)

Nach oben