Freitag, 22. Februar 2019 11:18

Die Ruhe vor dem Sturm

Bevor es am Wochenende zu einem Kälteeinbruch kommen soll, meldet der Griechische Wetterdienst EMY für den heutigen Freitag noch größtenteils heiteres Wetter. In Nordgriechenland ziehen einige Wolken auf, auf den Ionischen Inseln sowie in Teilen der Peloponnes kann es zu lokalen Regenfällen kommen. In Attika und auf den Kykladen bleibt es sonnig bei Höchstwerten von 17° C.

Freigegeben in Wetter
Montag, 04. Februar 2019 10:57

Wolken über Hellas

Die Sonne hat es heute schwer, denn die neue Woche startet wolkig. Fast in ganz Hellas ist es bedeckt, lokal sind auch Regenschauer und Gewitter möglich. Die Temperaturen erreichen aber bis zu 20° C, z. B. auf Rhodos und in Epirus. Am kühlsten wird es im äußersten Nordwesten sowie in den Bergen Mittelgriechenlands (9° C). Der morgige Dienstag wird ebenfalls wechselhaft: Es werden Sonne, Wolken, Regen und Gewitter erwartet.

Freigegeben in Wetter
Freitag, 18. Januar 2019 11:01

Sonne vermischt mit Wolken und Regen

Während Wolken den Norden von Hellas dominieren, erfreut sich das restliche Land an heiterem Wetter. Nur in Epirus und auf den Ionischen Inseln kommt es zu starken Regenfällen und vereinzelten Gewittern. In den mittleren Höhenlagen erreicht der Thermometerstand Tiefstwerte von 4° C. Ansonsten steigt das Quecksilber auf bis zu 17° C. Das Wochenende schein relativ turbulent zu werden: Mit Regen und Gewittern muss man am Sonntag vor allem im Westen und auf den ägäischen Inseln rechnen.

Freigegeben in Wetter
Montag, 14. Januar 2019 11:45

Wolken ziehen über das Land

Die Woche beginnt in Hellas mit wolkigem Wetter. Einzelne Schauerregen auf der Peloponnes, den Ionischen und den Ägäischen Inseln sind möglich. Über dem Ägäischen Meer weht eine schwache bis mäßige Briese aus Südost; hier werden auch lokale Gewitter erwartet. In den Gebirgsregionen kann es wieder zu Schneefall kommen.

Freigegeben in Wetter
Mittwoch, 02. Januar 2019 10:25

Januarsonne vor Kälteeinbruch

Fast in ganz Griechenland schafft es die Sonne heute durch die Wolkendecke – vor allem auf dem Festland (Epirus und Thessalien) sowie auf der Peloponnes. Grau und nass wird es hingegen auf den ägäischen Inseln.  Die Wintersonne sollte man nutzen, bereits morgen kommen Regen, Schnee und Kälte nach Griechenland.

Freigegeben in Wetter
Seite 1 von 58