Mytilineos blickt auf gutes Jahr zurück Tagesthema

  • geschrieben von 
Foto © mytilineos.gr Foto © mytilineos.gr

Die Metallurgie- und Energiegruppe Mytilineos konnte im vergangenen Jahr ihren Gewinn wesentlich erhöhen – nicht zuletzt aufgrund höherer internationaler Metallpreise.

Der Reingewinn kletterte im Vergleich zu lediglich 34,2 Mio. Euro im Vorjahr auf 154,6 Mio. Euro. Dies geht hauptsächlich auf den Umsatzzuwachs der Gruppe um knapp 23 % auf 1,53 Mrd. Euro zurück. Die Metallurgie-Sparte profitierte von den höheren Preisen für Alumina (+ 40  %) und Aluminium (+23 %) sowie von der dauerhaft starken Nachfrage Chinas nach Metallen. Darüber hinaus setzte Mytilineos in diesem Bereich „drastische Sparmaßnahmen“ um. Die Sparten Energie und Bau (Stromwerke) verzeichneten ebenfalls ein starkes Ergebnis. 

(GZdc)

Nach oben