Heilbäder von Kythnos stehen zum Verkauf an Tagesthema

  • geschrieben von 
Foto © ek / Archiv Foto © ek / Archiv

Die Privatisierungsbehörde TAIPED schreibt weitere Hotels sowie Tourismus-Anlagen zum Verkauf an Investoren aus.

Interessenten für das „Xenia“-Hotel der staatlichen Fremdenverkehrszentrale EOT auf der Insel Kythnos, inklusive zweier anliegender Heilbäder, sind angehalten, sich bis zum 11. Juni zu melden. Die Heilbäder von Kythnos, einer Ägäis-Insel wenige Meilen südöstlich von Cap Sounion, haben eine lange Geschichte. Die zum Verkauf anstehenden Anlagen wurden Mitte des 19. Jahrhundert angelegt.

 

(Griechenland Zeitung / dc)

Nach oben