Mytilineos expandiert in Abfallverwertung

  • geschrieben von 
© Eurokinissi © Eurokinissi

Die Metallurgie- und Energiegruppe Mytilineos kauft eine weitere Firma im Bereich der Müllverwertung auf. Das Unternehmen gab die Übernahme eines 60-Prozent-Anteils an Zeologic zum Preis von 4 Mio. Euro bekannt.

Die in Thessaloniki ansässige Zeologica bietet innovative Lösungen in der Verwertung fester und flüssiger industrieller Abfälle an. Mytilineos, ursprünglich ausschließlich in der Metallbranche tätig, expandiert in den vergangenen Monaten in andere Geschäftsbereiche: 2017 gründete die Gruppe eine Reederei; im vergangenen Oktober kaufte sie einen Hersteller wiederverwerteten Aluminiums. (GZdc)

Nach oben