Der Schifffahrt sei Dank: Vier Griechen unter der Reichsten der Welt Tagesthema

  • geschrieben von 
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt Marianna Vardinogianni (m.). Sie ist UN-Sonderbotschafterin. Ihr Ehemann Vardis Vardinogiannis besetzt auf der Forbes-Liste der wohlhabendsten Menschen auf der Welt den Platz Nummer 1.349: der viertreichste Grieche. Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt Marianna Vardinogianni (m.). Sie ist UN-Sonderbotschafterin. Ihr Ehemann Vardis Vardinogiannis besetzt auf der Forbes-Liste der wohlhabendsten Menschen auf der Welt den Platz Nummer 1.349: der viertreichste Grieche.

Unter den 2.000 reichsten Menschen der Welt, sind auch vier Griechen. Die meisten von ihnen sind durch die Schifffahrt zu Geld gekommen.

Aufgeführt sind sie auf der aktuellen Liste des Wirtschaftsmagazins Forbes. Reichster Grieche ist demzufolge Filippos Niarchos. Der Erbe des Magnaten der griechischen Schifffahrt verfügt über 2,8 Milliarden Dollar. Ein Großteil davon wurde in der Kunstsammlung des Vaters angelegt, u. a. handelt es sich um Werke von Van Gogh, Picasso, Andy Warhol und Maurizion Cattelan. Auf der Forbes Liste besetzt Niarchos den Platz Nummer 804.
Mit einem Vermögen von 2,7 Milliarden Dollar folgt relativ knapp dahinter Spyros Latsis (Platz Nummer 838). Auch er ist Erbe eines Reeders. Die Latsis Familie ist noch immer in der Schifffahrt aktiv, aber auch im Bankensektor.
Telis Mystakidis verfügt über 2,1 Milliarden Dollar und besetzt damit den 1.116. Platz der wohlhabendsten Menschen auf unserem Planeten. Zu seinem Reichtum kam er durch seine Aktivitäten bei „Glencore“, der weltweit größten Unternehmensgruppe, die im Rohstoffhandel tätig ist.
Der vierte unter den reichsten Griechen ist wiederum ein Reeder: Vardis Vardinogiannis. Er hat vor allem in die Handelsschifffahrt, aber auch in Fußballmannschaften investiert. Erstmals zu Geld gekommen war er, nachdem er mit seinem Bruder den Ölkonzern Motor Oil Hellas gegründet hatte. Von da an ging der Weg steil nach oben. Forbes listet ihn mit seinem Vermögen von 1,7 Milliarden Dollar auf Platz 1.349 der Reichsten unter den Reichen. (Griechenland Zeitung / eh)

 

Nach oben