Deutschland nimmt das meiste Pfirsichkompott aus Hellas ab

  • geschrieben von 
Archivfoto (© Eurokinissi) Archivfoto (© Eurokinissi)

Griechenland ist mit 303 Millionen Dollar Umsatz Weltmeister beim Export von Konserven mit Pfirsichen; das entspricht einem Marktanteil von 39 Prozent. Es folgen China (178 Mio. Dollar), Spanien (68,6 Mio. Dollar), Chile (54,1 Mio.) und Südafrika (50,1 Mio. Dollar).

221104 Pfirsich 2 SMALL

Pfirsichbäume in der Argolis

Eine entsprechende Mitteilung hat die Präfektur von Zentralmakedonien veröffentlicht, wo die meisten Pfirsiche des Landes angebaut werden. Demnach nimmt Deutschland 16,1 % der griechischen Pfirsichproduktion ab, es folgen das Vereinigte Königreich, Thailand, die USA und Frankreich. Der Verein der Konservendosenhersteller Griechenlands erklärte, dass im Jahr 2020 305.000 Tonnen eingeweckte Pfirsiche exportiert wurden; 16 % mehr als im Vorjahr und 22 % mehr als 2014. (Griechenland Zeitung / eh)

Nach oben

 Warenkorb