Pharmamarkt in Griechenland im Wandel

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen.  Einer jüngstens Studie des Pharma-Marktforschers IMS zu Folge unterliegt der griechische Pharmazeutikmarkt gegenwärtig einem umfassenden Wandlungsprozess. Marktführer ist demnach die Novartis AG, ein Biotechnologie- und Pharmaunternehmen mit Sitz in Basel (Schweiz), gefolgt von Pfizer Inc. mit Hauptsitz in New York und dem französischen Unternehmen Sanofi-Aventis. Im Vergleich zu den ersten fünf Monaten des Vorjahres ging das Verkaufsvolumen von Produkten der Pharmafirmen an Apotheken 2009 um 0, 3 % zurück.
ck. Der Wert der Verkäufe dagegen stieg parallel zu dieser Entwicklung um 6, 8 % an, was bedeutet, dass v.a. neue, in höheren Preiskategorien liegende Medikamente gehandelt wurden. (GZcb)

Nach oben