Supermarktkette Atlantik verkauft mehr Filialen

  • geschrieben von 
Die Supermarktkette Atlantik, die vor kurzem Bankrott angemeldet hat, verkaufte allein in den letzten Tagen sechs Filialen, um ihren Schuldenberg abzubauen und ihre Liquidität zu stärken. Damit verfügt das ehemals stark expandierende Unternehmen landesweit über nur mehr 122 Supermärkte. Interne Streitigkeiten sowie  die Rezession setzten Atlantik arg zu. Die Regale der Atlantik-Filialen wurden immer leerer, nachdem die meisten Lieferanten und Warenproduzenten absprangen.
en. (Griechenland Zeitung / dd)


Nach oben