Teil der Elektrobahn bleibt das Wochenende gesperrt

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. Die Elektrobahn ISAP wird am Wochenende zwischen den Stationen Omonoia und Tavros nicht verkehren. Grund dafür sind Bauarbeiten an den Gleisanlagen. Auf der Strecke werden als Ersatz die Busse 10 und 11 eingesetzt, die von der Athinas-Straße abfahren. Endstation ist der Parkplatz bei der Station Tavros.
os. Wegen den Bauarbeiten wird außerdem vom 26. Januar bis zum 13. März die Häufigkeit der ISAP-Züge reduziert. Als Alternative wird der Bus 500A auf der Strecke zwischen dem Omonia-Platz und der Station Piräus verkehren.(Griechenland Zeitung)

Nach oben