Die türkischen Provokationen, die Migration und der Schutz der EU-Außengrenze am Evros-Fluss standen im Vordergrund eines Gesprächs zwischen dem EU-Kommissar für Außen- und Sicherheitspolitik Josep Borrell und dem griechischen Premierminister Kyriakos Mitsotakis.

Freigegeben in Politik

„Die griechischen Interessen, sind EU-Interessen.“ Dies stellte Josep Borrell, Hoher Vertreter der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik in der EU-Kommission, während eines offiziellen Besuchs in der Region „Kastanies“ am griechisch-türkischen Grenzfluss Evros fest.

Freigegeben in Politik

Am Donnerstag und Freitag stattet der EU-Wirtschaftskommissar Gentiloni Athen einen offiziellen Besuch ab. Die Regierung spornte er dazu an, für mehr Investitionen zu sorgen. Außerdem setzte er sich für Versteigerungen des Immobilienbesitzes überschuldeter Kreditnehmer ein. In Brüssel berät sich unterdessen die Euro Working Group über die Wirtschaftslage in Athen.

Freigegeben in Wirtschaft

Margaritis Schinas wurde zum Vizepräsidenten der EU-Kommission unter Ursula von der Leyen nominiert. Verantwortung tragen wird er für den Schutz der europäischen Lebensweise. Damit übernimmt er die Bereiche Migration, Sicherheit, Beschäftigung und Bildung.

Freigegeben in Politik