Dienstag, 08. September 2009 16:11

Athener Börse legt leicht zu P

Griechenland / Athen. Die Aktienkurse an der Athener Börse stiegen am Montag merklich. Der Gesamtindex schloss mit einem Plus von 2,97 % bei 2,497,15 Punkten. Lediglich die Versicherungsbranche musste leichte Wertverluste hinnehmen (-0,68 %). Alle anderen Sparten konnten Zuwächse verzeichnen, wobei die Medien (+25,91 %), Technologieunternehmen (+5,42 %) und die Banken (+4,23 %), die gemeinsam mit der griechischen Telekom OTE den größten Umsatzerlös auswiesen, die deutlichsten Kursgewinne realisierten.
Freigegeben in Wirtschaft
Dienstag, 01. September 2009 16:42

Athener Börse mit leichten Verlusten

An der Athener Börse fielen am Montag infolge von Gewinnmitnahmen die Aktienkurse leicht. Der Gesamtindex schloss mit einem Verlust von 2,91 % bei 2,466,41 Punkten. Die größten Kursverluste mussten die Banken (-4,4 %), die jedoch abermals die größten Umsatzerlöse verzeichneten, sowie Wertpapiere aus den Bereichen Telekommunikation (-3,86%) und Medien (-3,65 %) hinnehmen. Spürbare Gewinne verzeichneten der Gesundheitssektor (+4,09 %) und die Versicherungswirtschaft (+1,25 %). Der Index der 20 größten Unternehmen fiel um 3,65 %.
Freigegeben in Wirtschaft