Hellas ist dieses Jahr Gastland auf der chinesischen Wirtschaftsmesse „China International Import Expo 2019“ (CIIE), die vom 5. bis zum 10. November in Shanghai ihre Tore öffnet. Aus diesem Anlass wird auch der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis im Fernen Osten erwartet.

Freigegeben in Wirtschaft

Die griechische Studentin Diana Voutyrakou und zwei Kommilitonen sicherten sich als Team den ersten Platz der 7. International Youth Science & Technology Expo im Bereich Robotics. Ihr Modell für ein autonom-nachhaltiges Wohnen auf Grundlage eines wissenschaftlich-technisches Konzeptes fand bei einem Shanghaier Wettbewerb vor wenigen Tagen großen Anklang.

Freigegeben in Chronik
Beim Wettbewerb der Freiwasser-Schwimmer über 10 Kilometer im Rahmen der Schwimm-WM in China kam es vorige Woche zu einem spannenden deutsch-griechischen Duell, das Hellas ganz knapp für sich entscheiden konnte. Der aus Kerkyra stammende Spyros Gianniotis befand sich fast über die gesamte Distanz in Lauerstellung hinter der Spitzengruppe. Sein Angriff auf den letzten Metern brachte ihm schließlich mit einer Zeit von 1:54:24,7 Stunden die Goldmedaille. Der 31-jährige Grieche verwies damit den deutschen Rekordmeister Thomas Lurz um 2,5 Sekunden auf Platz 2. Die griechische Nationalmannschaft der Wasserballerinnen schaffte bei der WM nach einem 12:10-Sieg gegen die Niederlande den Einzug ins Halbfinale.
Freigegeben in Sport
Griechenland / Athen. Die Städte Athen und Shanghai unterzeichneten am gestrigen Dienstag ein Memorandum über Freundschaft und Zusammenarbeit. Ratifiziert wurde das Dokument von Bürgermeister Nikitas Kaklamanis sowie dem stellvertretenden  Vorsitzenden der Kommunistischen Partei Chinas in Shanghai, Yin Yicui, der den Bürgermeister Shanghais, Han Zheng, vertrat. Das Memorandum deckt die Bereiche Kultur, Sport, Tourismus und Umwelt ab. Ort der Unterzeichnung war das Athener Rathaus.
Freigegeben in Politik