Viele Bewohner der Inseln Kythira und Lesbos sind noch immer schockiert: Vor diesen beiden Inseln ging am vergangenen Donnerstag (6.10.) jeweils ein Boot mit Flüchtlingen unter; viele von ihnen fanden dabei den Tod, zahlreiche weitere werden vermisst.

Freigegeben in Politik

Mindestens sechszehn Personen sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (5./6.10.) südlich vor Lesbos ertrunken. Es handelt sich überwiegend um junge Frauen aus Afrika. Das Boot, auf dem sie unterwegs gewesen sind, ist vermutlich in der Nacht von der türkischen Küste bei Ayvalik in See gestochen.

Freigegeben in Politik

Auf der Halbinsel Ovriokastro auf Lesbos wurden auch in diesem Jahr wieder Ausgrabungen durchgeführt, die unsere Kenntnisse über deren Besiedlung in prähistorischer und historischer Zeit erneut bereichert haben. Ein recht ungewöhnlicher Fund wurde im Verlauf der Arbeiten nahe beim Tor des mittelalterlichen Kastells „Agioi Theodoroi“ gemacht.

Freigegeben in Kultur

Mit dem Fahrrad auf der Insel Lesbos: Gelegenheit, das einmal auszuprobieren, haben die Einwohner und Besucher der Ägäis-Insel zwischen dem 16. und dem 22. September im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche.

Freigegeben in Chronik

Am 12. Juli wird der Hafen von Thessaloniki mit den Inseln Limnos und Lesbos verbunden. Diese neuen Strecken befinden sich im Angebot von Seajets, einem der führenden Fährbetreiber. Die Fahrt startet dienstags um 7 Uhr morgens mit dem Champion Jet 1.

Freigegeben in Tourismus
Seite 1 von 29

 Warenkorb