Login RSS

Monatlich trifft sich der Leseclub des Stavros Niarchos Kulturzentrums (SNCC), bei dem sich Interessierte über das „Buch des Monats“ austauschen können. Nächster Termin, zu dem wieder der Autor Giannis Palavos einlädt, ist Dienstag, der 27. Juli, um 19 Uhr.

Freigegeben in Ausgehtipps

Am heutigen 20. Mai 2021 jährt sich die Invasion von Kreta zum 80. Mal. An diesem besonders, traurigen Tag sind alle Interessierten zu einem Gespräch über das Buch „Fallschirmseide / Μετάξι Αλεξίπτωτων" der in Leipzig lebenden Autorin Deborah Jeromin eingeladen.

Freigegeben in Kultur
Freitag, 08. Mai 2020 09:52

Die Freiheit kam im Mai

Am 5. Mai 1945 wurde das Konzentrationslager Mauthausen bei Linz in Österreich durch die US-Alliierten befreit und aufgelöst. 2020 jährt sich das Ereignis zum 75. Mal. Zu diesem Anlass war am Sonntag (10.5.) im ehemaligen KZ eine Gedenkfeier geplant, die aber aufgrund der Corona-Krise und der damit einhergehenden Ausgangsbeschränkungen entfallen muss – ebenso wie 100 weitere, thematisch verknüpfte Veranstaltungen.

Freigegeben in Kultur

Das „5. Sand Festival“, organisiert vom Eyelands Magazine und Strange Days Books, lädt ab heute (23.8.) zum Lesen und Zuhören an den Strand von Possidi auf der Chalkidiki ein.

Freigegeben in Ausgehtipps
Montag, 17. Dezember 2018 13:35

Lesung; „Juni ohne Ernte – Distomo 1944“

Zum ersten Mal stellt Kaiti Manolopoulou stellt ihr Buch „Juni ohne Ernte – Distomo 1944“ aus dem Verlag der Griechenland Zeitung auch in Deutschland vor. Kaiti Manolopoulou schildert in diesem Buch auf eindringliche Weise das Massaker, das am 10. Juni 1944 als sogenannten „Vergeltungsaktion“ durch Soldaten der SS an den Einwohnern des Dorfes begangen wurde. Männer, Frauen und Kinder wurden umgebracht, das Dorf niedergebrannt.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 5

 Warenkorb