Login RSS

Grünes Licht für eine weitere Restaurierung von Gebäuden des ehemaligen königlichen Anwesens von Tatoi gab der Zentralrat für die Neueren Denkmäler. Gleichzeitig wurden die Pläne zu ihrer künftigen Nutzung gebilligt. Für das Projekt im Gebiet des Parnitha-Nationalparks stehen 14,3 Millionen Euro zur Verfügung, und es soll 2025 abgeschlossen sein.

Freigegeben in Kultur
Dienstag, 13. Juli 2021 14:37

Seltene Tropfen in staubigen Flaschen TT

Die Inventarliste der ehemaligen königlichen Sommerresidenz Schloss Tatoi nördlich von Athen ist immer wieder gut für Überraschungen. Jetzt wurde der Weinkeller geöffnet, der einige Schätze bereithält.

Freigegeben in Kultur

Zu den Ideen für das ehemalige königliche Sommerschloss und Gut Tatoi nördlich von Athen gehört auch die „Arche des Wingerts“ – das heißt die Kultivierung und Bewahrung aller historischen griechischen Rebsorten. Diese waren bis auf einige Ausnahmen fast in Vergessenheit geraten und werden seit einigen Jahren durch eine Generation gut ausgebildeter und weltoffener Winzer wiederentdeckt.

Freigegeben in Kultur
Dienstag, 26. Januar 2021 13:56

Jacuzzi royal und Agrotourismus TT

Entsteht auf dem früheren königlichen Gut Tatoi ein Luxus-Resort? Teile der Nachhaltigkeitsstudie für die frühere Sommerresidenz der griechischen Royals lassen darauf schließen. Nicht nur eine Nobelherberge nebst Wellness-Center und gehobener Gastronomie sind vorgesehen. Sogar Luxusvillen und ein Golfplatz sind darin angedacht – Ministerin Mendoni wiegelte ab: So weit werde es nicht kommen.

Freigegeben in Kultur

Noch bis Anfang Mai lassen sich die 1904 in Athen entstandenen Aufnahmen des berühmten Fotografen Alexander Lamont Henderson (1838-1907) begutachten. Die Griechenlandaufnahmen sind Teil der sogenannten „Holiday Snaps“, die im Zeitraum zwischen 1884 und 1906 während einer Reise durch diverse mediterrane Länder entstanden sind. Sie sind nun erstmals der Öffentlichkeit zugänglich.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 2

 Warenkorb