Kultur- und Ausgehtipps für Athen

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. Heute starten im Megaro Moussikis die Aufführungen der Mozart-Oper „Cosí fan tutte". Es spielt das Resident Orchester und das Camerata Orchester. In den Hauptrollen singen Fiorella Burato, Eugenja Braynova und Mark Milhofer. Die Regie stammt von Carlo Battistoni.
Als Chor fungiert das Ensemble „Ente artistico l'Opera de Bari". Weitere Aufführungen von „Cosí fan tutte" stehen auch am 18., 19. und 20. Februar auf dem Spielplan.

Das Goethe-Institut Athen in der Omirou-Straße hat heute ein interessantes Konzert auf dem Programm. Unter dem Titel „Minimalismus und Jazz" spielen die Musikensembles des Staatsorchesters Athen unter der Leitung von Jákovos Konitópoulos. Die Veranstaltung beginnt um 20.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Im Baráki tou Vassili in Kolonaki ist heute Abend wieder ein altbekannter Sänger zu Gast: Vangelis Germanos wird Balladen aus seiner langen Karriere interpretieren.

Der Half Note Jazz Club im Stadtteil Mets begrüßt ab heute Abend einen neuen Gast. Auf der Bühne steht Henry Brown alias Pucho mit Latin-Soul-Musik. Als Begleitung spielen die „Latin Soul Brothers".

Heute und morgen gastieren die „Active member" im „Ston Aéra" in Petroupolis. Die Gruppe präsentiert ihre letzte CD „Blah-Blasphemy".

Manolis Famellos singt morgen im „Stavrós tou Nótou" in der Franzí-Straße Lieder aus seiner letzten CD.

Und die „Violent Femmes" werden morgen und am Sonntag im Club 22 in der  Vouliagmenis-Straße dem Publikum einheizen.

Im „Metrò" ist diese Woche die Sängerin Tania Tsanaklídou zu Gast. Sie wird nicht nur traditionelle Musik zum Besten geben, sondern das Publikum auch mit Improvisationen und einer Portion moderner, elektronischer Musik unterhalten.

Und noch ein Ausstellungstipp

Der als Karikaturist bekannte Stathis präsentiert sich seit kurzem in der Galierie  „Astrólavos" von einer anderen Seite. Gezeigt werden Bilder des Allround-Künstlers. Die Galerie befindet sich in der Xanthyppou-Straße 11 in Dexamini. Die Ausstellung dauert bis zum 10. März.

Nach oben