Kultur und Ausgehtipps für Athen/ Griechenland (21.05.10)

  • geschrieben von 
Jazz FestivalDas 10. Europäische Jazz Festival öffnete heute um 22.00 Uhr seine Pforten für die Besucher der Technopolis der Stadt Athen. Heute treten das Makis Ablianitis Quintett und die Gruppe Biri Biri auf. Am morgigen Samstag treten abermals ab 22.
s ab 22.00 Uhr das Hot Organic Trio und das Yorgos Krommidas Organ Trio auf. Am Sonntag fängt das Festival bereits um 21.00 Uhr an und es treten das Nikos Anadolis Trio, die Gruppe Rosewood und diie Nefeli walking Undercover auf. Das Festival wird bis zum Sonntag den 30. Mai andauern. Das Technopolis der Stadt Athen befindet sich in der Piräos Straße 100, im Stadtteil Gazi, an der Metrostation „Kerameikos“. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 210 34 61 5 89.

Tanz
Das Megaron Mousikis bietet seinen Besuchern heute noch Tanz und zwar mit dem Nederlands Dans Theater I. Die  Künstlerische Leitung hat Jim Vincent. Der Eintritt kostet zwischen 20 und 72 Euro bzw. 11,50 Euro für Studenten. Das Nederlands Dans Theater tritt heute um 21 Uhr auf. Das Athener Megaron Moussikis befindet sich in der Vassilsis Sofias Straße, Ecke Kokkali.

Klassische Musik
Werke von Beethoven, von Weber und Schumann interpretiert heute das Nationalorchester der Stadt Athen im Megaron Moussikis. Die Vorstellung beginnt heute um 22.30 Uhr und der Eintritt kostet zwischen 10 und 25 Euro. Ermäßigte Tickets kosten 5 Euro. Das Megaron Moussikis befindet sich in der Vassilsis Sofias Straße, Ecke Kokkali. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 210 72 82 333.

Am Samstag können Sie im Cafe Alavastron Zak Stefanou und die Gruppe mPanta-Koala hören. Zak Stefanou hat die deutsche Schule Thessaloniki besucht. Die Künstler stellen heute ihre neue gemeinsame CD „Koalaboration“ vor. Das Cafe Alavastron befindet sich in der Damareos Straße 78, im Stadtteil Pangrati. Die Vorstellung beginnt um 22.30 Uhr und der Eintritt kostet 15 Euro, ein Getränk ist dabei inklusive. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 210 75 60 102. 

Der Pianist Neville Jason Fahy interpretiert heute im Parnassos Sonaten von Cimarosa. Die Sopransängerin Alexandra Matthioudaki interpretiert Arien und Operetten u.a. von Lehar, Strauss, Kalman, Strauss Jr., Hatziapostolou und Sakellaridis. Die Vorstellung beginnt um 20.30 Uhr und der Eintritt kostet zwischen 10 und 15 Euro. Studenten bezahlen 5 Euro. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 210 20 29 7 3 7.   

Ausstellung
In der Nationalen Forschungs-Stiftung, also dem Ethniko Ydrima Erevnon gibt es bis zum 8. Juni eine Fotoausstellung mit Thema das Meer. Der Titel Lautet: „Mytilina im 19. Jhdt.“. Das Museum befindet sich in der Vasileos Konstantinou Straße 48, im Stadtteil Pangrati. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 210 72 73 700.     

26 Künstler malen für die Umwelt. Im Art Prisma gibt es bis zum 10. Juni die Ausstellung mit dem Titel „Perivallon“ zu Deutsch „Umwelt“. Es werden u.a. Werke von Fasianos und Lytras ausgestellt. Das Art Prisma befindet sich in der Bouboulinas Straße 48, in Piräus. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 210 42 96 790.

Nach oben