Kultur- und Ausgehtipps für ganz Griechenland

  • geschrieben von 
Klassikkonzert „Viola Power“ATHEN. Am Montag, dem 11. November um 22 Uhr wirbt das Athener Staatsorchester für die Viola. Unter dem Motto „die Wiederherstellung der historischen Wahrheit“ spielen zehn Musiker die Bedeutung dieses Instrumentes mit Stücken u.a.
tücken u.a. von Johann Sebastian Bach, Georges Bizet und Paul Hindemith. Erzählung und Gesang von Eleni Kokkidou, mit Texten von Iris Louka. Ort: GazArte, 32-34 Voutadon, Gazi. Infos: www.gazarte.gr.


Vortrag von Prof. Dr. Hermann Parzinger
ATHEN. Am Montag, dem 11. November um 19 Uhr hält Prof. Dr. Hermann Parzinger einen Vortrag zum Thema „Eine neue Zukunft für Kunst und Kultur im historischen Zentrum Berlins“. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit der griechischen Stiftung für Soziale und Kulturelle Angelegenheiten. Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kultursitz, ist ehemaliger Präsident des Deutschen Archäologischen Instituts und leitet Ausgrabungs-, und Forschungsprojekte und hat zahlreiche nationale und internationale Preise erhalten. Der Vortrag wird auf Englisch und Griechisch gehalten, Eintritt ist gratis. Ort: Dimitris Mitropoulos Halle, Megaron Mousikis, Vass. Sophias & Kokkali. Infos: www.megaron.gr.


Jazzkonzert Maria Kanelopoulou & Thanos Polydoras
ATHEN. Am Montag, dem 11. November um 21.30 Uhr geben die Sänger Maria Kanelopoulou und Thanos Polydoras eine Hommage an die Filmmusik der 1930er bis 1950er Jahre. Zudem werden Zitate, Anmerkungen und Szenen der Filme präsentiert. Mit Liedern von Attic, Sougioul, Giannidis Mouzakis usw. Regie und Schnitt von Thanos Polydoros unter der künstlerischen Leitung von Nick Economou. Ort: Half Note Jazz Club, Trivonianou 17, Mets. Infos: www.halfnote.gr. 
Nach oben