Kreta: Chania Rock Festival

  • geschrieben von 
Kreta: Chania Rock Festival
Seit mittlerweile 15 Jahren pilgern viele Liebhaber der Rockmusik zum Chania Rock Festival: Eines der größten Rock & Metal-Festivals in Griechenland und Südeuropa. Kreta, eines der schönsten Reiseziele Griechenlands, bietet hier für die berühmten Künstler und ihre Fans ein perfektes Ambiente.
 
Die Konzerte finden in der Festung San Salvore statt. Sie befindet sich mitten in der Stadt Chania – neben dem berühmten venezianischen Hafen. Die griechischen Bands „Septicflesh“, „Innerwish“, „SL Theory“, „Upon Revival“ und „Hemingways“, die „Blind Guardian“ aus Deutschland, „Warlord“ aus den USA, „Phil Campbell & the Bastard Sons“ aus UK und „Sailing to Nowhere“ sowie „Eversin“ aus Italien heizen am Wochenende so richtig ein.
 
Wann: 30. Juni bis 1. Juli
Wo: San Salvatore, Pireos 73, Chania 731 31(Kreta)
Öffnungszeiten: Ab 17 Uhr
Eintritt: Tageskarte 35 €, 2-Tageskarte 52 €
Für weitere Informationen und Ticketbestellungen klicken Sie hier.
 
(Griechenland Zeitung / nk; Foto: Chania Rock Festival)
 
Nach oben