Blind Date

  • geschrieben von 
Foto: © Athens Epidaurus Festival Foto: © Athens Epidaurus Festival

Dieser Street-Tango Abend wird von einer ganz besonderen Art sein, denn es tritt eine Gruppe bestehend aus blinden Tänzern und Tango-Tänzern auf. 

Hierbei werden vor allem die persönlichen Geschichten der blinden Künstler und die Visionen für die Zukunft während das Tangos deutlich. Doch auch das Publikum wird eine einzigartige Erfahrung machen. Ihnen werden nach der Vorstellung die Augen verbunden und sie werden bei einem Spaziergang durch Piräus begleitet. Die Stadt wird für eine kurze Zeit aus den Augen der Zuschauer verschwinden und Gerüche und Geräusche nehmen den Platz des Sehens ein. Die Performance wird in Zusammenarbeit mit der Peiraias Tango-Schule, Irini Filippou und Vasilis Doukas, den Tango-Studenten und einer Gruppe sehbehinderter Menschen realisiert. (GZjt)

Wann: Dienstag, 26. Juni und Donnerstag, 28. Juni, jeweils ab 20 Uhr

Wo: Alexandras Platz, Piräus

Weitere Infos: http://greekfestival.gr

Nach oben