Zeichnen im Athener Stavros Niarchos Park

  • geschrieben von 
Foto: © SNFCC (Stavros Niarchos Foundation Cultural Center) Foto: © SNFCC (Stavros Niarchos Foundation Cultural Center)

In einen Park setzen und sich wie bekannte Künstler des 19. Jahrhundert fühlen? Im Park der Kulturstiftung Stavros Niarchos wird ein Kunst-Kurs angeboten, der einen den Spuren von u. a. Monet, Van Gogh und Renoir folgen lässt.

In dem Zeichenkurs erlernen die Teilnehmer grundlegende Techniken des freien Zeichnens. Dafür sollen sie die Natur um sich herum genau beobachten, in sich aufnehmen und beispielsweise schauen wie die Schatten fallen. So sollen sie selbst ihren eigenen Stil finden. Gezeichnet wird auf Papier mit trockenen Materialien wie Kohle, Ölpastellen und Graphit.

Wann: 15. August 2018, 17.30 bis 19.30 Uhr

Wo: Park der Stavros Niarchos Stiftung

Weitere Infos: https://www.snfcc.org

Nach oben