Filmvorführung Citizen Europe

  • geschrieben von 
Archivfoto (© Eurokinissi) Archivfoto (© Eurokinissi)

In einer Zeit erhöhter Besorgnis und verstärkter Reflexionen über die Zukunft der Europäischen Union zeigt das Goethe-Institut Athen den Dokumentarfilm „Citizen Europe“.

Der Film dokumentiert die Reisen junger Teilnehmer des Erasmus-Programms der EU und zeigt so ein Porträt von Europa im Wandel. Nach der Vorführung diskutieren Studierende der Universität Athen über die Frage, „ob sechs Monate Erasmus für alle Europäer verpflichtend sein sollten“.

Wo: Goethe Institut Athen, Omirou Str. 14-16, Athen

Wann: 21. Mai, 19.30 Uhr

Eintritt: frei

Weitere Infos: +30 210 366 1000, www.goethe.de

(Griechenland Zeitung / cd)

Nach oben