Ausstellung: „Blind Date“ auf Kreta

  • geschrieben von 
 Foto (© Pressebüro des Museums für zeitgenössische Kunst Rethymno, Kreta) Foto (© Pressebüro des Museums für zeitgenössische Kunst Rethymno, Kreta)

Lassen Sie sich auf ein „Blind Date“ ein: Das kretische Museum für zeitgenössische Kunst derzeit eine Auswahl von Kunstwerken unter dem Motto „Versionen künstlerischer Bürgerschaft“.

Kurator der Schau ist der griechische Künstler Adonis Volanakis. Präsentiert werden Arbeiten aus dem Fundus der ständigen Sammlung des Museums, die 650 Werke aus dem 20. und 21. Jahrhundert umfasst, so wie von anderen Künstlern. Kann Kunst die erfahrene reale Welten jener der Fantasie und der Träume näher bringen? U. a. diese Frage sollte mit der Werkauswahl beantwortet werden.

Wo: Museum für zeitgenössische Kunst, Mesolongiou 26, Rethymno, Kreta

Wann: bis zum 27. Oktober, Di.-Fr. 9-14 Uhr und 19-21 Uhr, Sa./So. 10-15 Uhr

Weitere Infos: +30 2831052530, www.cca.gr

(Griechenland Zeitung / lm)

Nach oben