Weltraumspektakel als Kunst: Der Mann auf dem Mond

  • geschrieben von 
Foto (© Eurokinissi) Foto (© Eurokinissi)

Nach der August-Pause eröffnet die Projekt-Galerie erneut ab morgen (1.9.) für die Ausstellung „Man on the Moon“ ihre Türen.

Der Anlass: Vor 50 Jahren betrat zum ersten Mal ein Mensch den Mond: Zu diesem Jubiläum werden Werke von griechischen sowie internationalen Künstlerinnen und Künstlern gezeigt. Der Mond spielte und spielt in vielen Bereichen eine Rolle: in der Mythologie und in Volksbräuchen, in der Literatur und im Film. Der Mond als Quelle der Inspiration – auch für die Teilnehmer der Ausstellung in der Projekt-Galerie.

Ausstellung: „Man on the Moon“

Wo: Projekt-Galerie, Theatrou Platz 14, Omonia, Athen

Wann: bis zum 21. September, Di.-Fr. 11.30-18 Uhr, Sa. 12-16 Uhr (ab 1.9. wieder offen)

Eintritt: frei

Weitere Infos: +30 2130436954, www.theprojectgallery.gr

(Griechenland Zeitung / lm)

Nach oben