Oper via Live-Stream

  • geschrieben von 
Unser Foto (© Anita Rachvelishvili) zeigt die georgische Opernsängerin bei einem Konzert im Rahmen der Salzburger Festspiele 2019. Unser Foto (© Anita Rachvelishvili) zeigt die georgische Opernsängerin bei einem Konzert im Rahmen der Salzburger Festspiele 2019.

Unter der Schirmherrschaft von Präsidentin Katerina Sakellaropoulou findet am Samstag (18.7.) die große Premiere des Programms „All of Greece, One Culture“ des Ministeriums für Kultur und Sport statt. In der Römischen Agora, nördlich der Akropolis gelegen, tritt eine der führenden Mezzosopranistinnen dieser Zeit, die Georgierin Anita Rachvelishvili, zusammen mit dem Orchester der griechischen Nationaloper auf. Das Konzert markiert auf der einen Seite die Fortsetzung der modernen griechischen Kultur, auf der anderen Seite soll das medizinische Personal für seine unermüdliche Arbeit in dieser Krise geehrt werden.

Das Programm beinhaltet berühmte Arien von Opern weltbekannter Komponisten, wie Guiseppe Verdi oder Camille Saint-Saëns. Via Live-Stream können Menschen auf der ganzen Welt an dieser seltenen, musikalischen Erfahrung teilhaben. Noch bis zum 15. September werden im Rahmen von „All of Greece, One Culture“ insgesamt 111 Darbietungen aus der Welt der Musik, der Oper und des Tanzes in 70 archäologischen Stätten aufgeführt.

Wo: u. a. über die Webseite oder den Youtube-Kanal der griechischen Nationaloper

Wann: Samstag, den 18. Juli 2020, um 20.30 Uhr

Weitere Infos: hier

 

(Griechenland Zeitung / em)

Nach oben