Schattentheater für Kinder in Athen

  • geschrieben von 
Im Athener Stadtteil Kolonos ist eine Schattentheater-Aufführung für Kinder zu erleben. (Foto:© opanda) Im Athener Stadtteil Kolonos ist eine Schattentheater-Aufführung für Kinder zu erleben. (Foto:© opanda)

Das Schattenspiel ist eine besondere Form des Theaters, bei dem das Geschehen mit Schatten, die auf eine beleuchtete Leinwand geworfen werden, erzählt wird. Am heutigen Mittwoch (9.9.) ist dieses Schauspiel im Kolonos-Theater zu erleben. Vor allem Kinder dürften ihren Spaß daran finden, wenn sich Karagiozis und Tarzan gemeinsam zur Schatzsuche aufmachen.

Seinen Ursprung hat das Schattentheater im Fernen Osten, genauer gesagt in China, Indonesien und Indien. Eine alte chinesische Legende erzählt bereits im 2. Jahrhundert v. Chr. von einem Schattenspieler, der die verstorbene Gattin des Kaisers Wu als Schattenbild wieder auferstehen ließ. Im 17. Jahrhundert brachten Händler das „Dunkelspiel“ dann nach Europa. Der Eintritt zu der Veranstaltung in Athen kostet fünf Euro, es besteht Maskenpflicht.

Wo: Kolonos-Theater, Nafpliou 12, Athen 104 44

Wann: Mittwoch, den 9. September, um 20.30 Uhr

Weitere Infos: Der Eintritt kostet fünf Euro. Tickets gibt es vor Ort oder unter der Tel.: 211 0110642.

(Griechenland Zeitung / em)

Nach oben