Dienstag, 27. August 2019 13:31

Handwerkskunst auf der Insel Tinos

Das Museum für Marmorhandwerk der Kykladeninsel Tinos präsentiert anlässlich des 100. Todestages des griechischen Bildhauers Dimitrios Filippotis eine Ausstellung zu Ehren seiner Arbeit und über sein Leben.

Freigegeben in Ausgehtipps
Am Wochenende kam der bekannte Bildhauer Dimitris Armakolas bei einem tragischen Unfall in seinem Atelier im Athener Stadtteil Exarchia ums Leben, als sein Halstuch in eine Maschine geriet und ihn erwürgte. Armakolas wurde 70 Jahre alt. Auf Studien in Athen und Paris folgte ab 1963 eine beachtliche nationale und internationale Karriere. Unter anderem wurde der hochproduktive Bildhauer 1974 von der UNESCO ausgezeichnet. Skulpturen von Armakolas sieht man im öffentlichen Raum unter anderem in der Athener Ermou-Straße unweit des Syntagma-Platzes, in Kifissia, in Maroussi und in Thessaloniki.
Freigegeben in Chronik