Login RSS
Mittwoch, 01. Juni 2022 09:20

Epitaph: Hommage an Theodorakis

Zwei renommierte Künstler, die Schauspielerin Pemi Zouni und der Gitarrist Iakovos Kolanian, veranstalten im den Sommermonaten eine musikalisch-poetische Darbietung zu Ehren des großen griechischen Komponisten Mikis Theodorakis (1925-2021).

Freigegeben in Ausgehtipps

Die weltbekannte Sängerin Maria Farantouri, die als „größte Stimme Griechenlands“ und wichtigste Interpretin der Lieder von Mikis Theodorakis (1925-2021) gilt, wird am 8.6. um 20 Uhr in der Großen Universitätsaula der Universität Salzburg auftreten.

Freigegeben in Ausgehtipps

Die Werke von Mikis Theodorakis (1925-2021) Werke sind von Vielfältigkeit gezeichnet, aber eines kennzeichnet seine Musik besonders: die Inspiration, die er in der Poesie großer Dichter fand. Angeregt von dieser Nuance seines Schaffens bringt die Athener Nationaloper das Konzert „Mikis Theodorakis: Lyrische Bilder“ zu Aufführung.

Freigegeben in Ausgehtipps
Mittwoch, 15. Dezember 2021 14:04

Griechenland auf Tour in Deutschland

Die Sehnsucht nach Griechenland, nach der Musik, den Menschen und der Kultur ist oft groß, doch nicht immer muss man in Deutschland auf all das verzichten. Der Veranstalter Greece on Tour plant 2022 in ganz Deutschland Konzerte mit griechischen Ausnahmekünstlern. Mit dabei sind die Sänger George Dalaras und Michalis Hatzigiannis sowie das Mikis Theodorakis Orchestra.

Freigegeben in Kultur

Auf der Alternative Stage des Kulturzentrums der Stavros Niarchos Stiftung wird am kommenden Wochenende das Werk von Mikis Theodorakis „Asikiko Poulaki“ zu hören sein. Die Aufführung ist Teil der Hommage an den Komponisten, der im September im 96. Lebensjahr gestorben ist, sowie an den 200. Jahrestag der Griechischen Revolution.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 10

 Warenkorb