Mindestens drei türkischen Offizieren droht Auslieferung

  • geschrieben von 
Mindestens drei türkischen Offizieren droht Auslieferung

Mindestens drei von acht türkischen Offizieren, die in Griechenland um Asyl gebeten hatten, sollen an Ankara ausgeliefert werden. Das hat am Dienstag ein griechisches Berufungsgericht entschieden. Sie wurden für schuldig befunden, den türkischen Staat stürzen zu wollen. Ihre Anwälte wollen beim Höchstgericht (Areopag) in eine weitere Berufungsinstanz gehen. Zuvor waren am Montag Drei der Acht von den gegen sie erhobenen Vorwürfen in zweiter Instanz freigesprochen worden. Die Verhandlung gegen die übrigen Zwei soll am Donnerstag stattfinden.

Alle acht Offiziere waren nach dem gescheiterten Putschversuch Mitte Juli in der Türkei mit einem Militärhubschrauber in die nordostgriechische Stadt Alexandroupolis geflohen. Sie erklärten um ihr Leben und um das ihrer Familien fürchten zu müssen. (Griechenland Zeitung / eh, Archivfoto: © Eurokinissi)

Nach oben