41 Flüchtlinge und Immigranten von Segelboot vor Pylos gerettet

  • geschrieben von 
41 Flüchtlinge und Immigranten von Segelboot vor Pylos gerettet

Am Donnerstag konnten 41 Flüchtlinge und Immigranten im offenen Meer vor Pylos im Westen der Peloponnes gerettet werden.

Zuvor hatte einer der Passagiere des Segelschiffes einen Seenotruf abgesetzt, der bei der Europäischen Notrufnummer 112 einging. Das Boot trieb mit einem Maschinenschaden manövrierunfähig im Meer. Nach Eingang des Notrufes wurde die griechische Küstenwache aktiv. An der Suchaktion haben sich außerdem Fischerboote sowie ein Hubschrauber der griechischen Luftstreitkräfte beteiligt. In der Gegend herrschen am heutigen Donnerstag relativ gute Wetterbedingungen und heiteres Wetter. (Griechenland Zeitung / eh; Archivfoto: © Eurokinissi)

 

Nach oben