Erdstoß bei Pylos war auf der ganzen Peloponnes spürbar

  • geschrieben von 
Erdstoß bei Pylos war auf der ganzen Peloponnes spürbar

Ein Erdbeben der Stärke 5,2 auf der Richterskala hat sich am Montagmorgen gegen 8.15 Uhr in der Nähe von Pylos auf der Peloponnes ereignet.

Das Epizentrum lag etwa 27 Kilometer von Methoni entfernt im offenen Meer und in einer Tiefe von etwa 10 Kilometern. Das Beben war auf dem größten Teil der Peloponnes zu spüren. Verletzte oder Sachschäden wurden bisher nicht gemeldet. In der Folge kam es  unterdessen zu mehreren Nachbeben mit einer Stärke von bis zu 3,4 auf der Richterskala. (Griechenland Zeitung / eh; Foto: eurokinissi)

Nach oben