Tunnel der U-Bahn Thessaloniki sind fertig Tagesthema

  • geschrieben von 
Tunnel der U-Bahn Thessaloniki sind fertig

Die Tunnelbohrmaschine „Frixos“ in Thessaloniki fraß sich vorige Woche bis zum Bahnhof „25is Matriou“ (vormals „Patrikiou“) vor. Mit dem Durchbruch der zweiten Tunnelröhre der Erweiterung nach Thessaloniki-Kalamaria und der Anbindung an die Stammstrecke konnte das wichtigste Gewerk für die U-Bahn in der zweitgrößten griechischen Stadt abgeschlossen werden.

Metrochef Jannis Mylopoulos sprach von einem „großen Tag für Thessaloniki“. Außer den nunmehr zu 100 Prozent fertigen Tunnelröhren sind laut einer Ankündigung der Metrogesellschaft die Rohbauten der Bahnhöfe an der Hauptlinie zu 80 Prozent und an der Verlängerung nach Kalamaria zu 60 Prozent fertiggestellt. Außerdem begann mit der Vollendung der Tunnel der Abbau der oberirdischen Baustelleneinrichtungen und damit zahlreicher Verkehrshindernisse. Mit der Inbetriebnahme der ersten U-Bahnlinien ist jedoch frühestens in drei Jahren zu rechnen. (GZak; Foto: ek)

Nach oben