Die beliebtesten Namen in Griechenland: Jorgos und Maria

  • geschrieben von 
Archivfoto (© Eurokinissi) Archivfoto (© Eurokinissi)

Die Statistik hat es nun klar bewiesen: Die meisten Griechen heißen Jorgos (8,8) bzw. Maria (8,3 %).

Zu diesem Ergebnis kommt die griechische Statistikbehörde, die die beliebtesten Namen in Griechenland nach Häufigkeit aufgelistet hat. Bei den Männern folgen ohne weitere Überraschungen auf Platz zwei der Name Ioannis bzw. Jannis (6,5 %), anschließend kommen Dimitris (6,4 %), Konstantinos bzw. Kostas (6 %) und Nikolaos (5,7 %) zum Zuge. Der zweithäufigste Name bei den Frauen ist Eleni (5,2 %), gefolgt von Katerina (3,7 %), Vassiliki (3,2 %) und Sofia (2,3 %), was auf Deutsch in etwa „die Weise“ bedeutet. (Griechenland Zeitung / eh)

 

 

Nach oben