Erdbeben bei Samos war auch auf Chios spürbar

  • geschrieben von 
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand auf der Insel Samos. Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand auf der Insel Samos.

Am Donnerstagvormittag hat sich um 11.39 in der mittleren Ägäis ein Erdbeben der Stärke 4,8 auf der Richterskala ereignet.

Das Epizentrum lag dem geodynamischen Institut der Athener Sternwarte zufolge 35 Kilometer nördlich der Insel Samos ganz in der Nähe zur türkischen Küste. Spürbar gewesen ist das Beben u. a. auch auf Chios gewesen, letztere liegt etwa 70 Kilometer nordwestlich von Samos entfernt. Es wurden keine Verletzten oder Sachschäden gemeldet. (Griechenland Zeitung / eh)

 

Nach oben