Etwas günstigere Mautgebühren für Lkw auf der Peloponnes

  • geschrieben von 
Unser Archivfoto (© Pressebüro der Olympia Odos) zeigt einen Straßenabschnitt zwischen Korinth und Kiato. Unser Archivfoto (© Pressebüro der Olympia Odos) zeigt einen Straßenabschnitt zwischen Korinth und Kiato.

Ab dem neuen Jahr werden an zwei Mautstationen der „Olympia Odos“ auf der Peloponnes die Mautgebühren reduziert, allerdings nur geringfügig.

Diese Regelung gilt außerdem nur für Lkw, die über mehr als vier Achsen verfügen und höher als 2,20 Meter sind. An der Mautstation bei Elefsina müssen die Kraftfahrer statt bisher 7,60 Euro nur noch 7,50 Euro entrichten. Und auch an der Mautstation bei Rion gehen die Gebühren für diese Fahrzeuge zurück: von 8,10 Euro auf 8 Euro. Die neuen Preise werden in der Nacht vom 8. auf den 9. Januar in Kraft treten. (Griechenland Zeitung / eh)

 

Nach oben