Mit 86 Jahren Hilfskrankenschwester Tagesthema

  • geschrieben von 
Foto (© Eurokinissi) Foto (© Eurokinissi)

Mit 86 Jahren verwirklichte sich Soultana Gessou aus dem nordgriechischen Bezirk Kozani ihren Lebenstraum und machte das Abitur. Sie beendete ein örtliches berufsbildendes Lyzeum als Hilfskrankenschwester.

Wie die lokale Nachrichtenseite xronoskozanis.gr berichtete, absolvierte Soultana Gessou als Kind nur die Grundschule, weil der Krieg dazwischenkam und das Gymnasium in der Stadt Siatista zwei Stunden von ihrem Dorf entfernt lag. Als sie 1979 mit 45 Jahren einen zweiten Anlauf versuchte, riet man ihr ab. Beim dritten Mal klappte es schließlich, und Soultana Gessou beendete 2016 das Gymnasium auf dem zweiten Bildungsweg mit Auszeichnung. Anschließend schrieb sie sich am berufsbildenden Lyzeum von Kozani ein, wo sie in diesem Schuljahr als Hilfskrankenschwester ihren Abschluss machte. Den konkreten Beruf wählte sie nach eigener Aussage nicht zuletzt wegen ihres Alters, um sich selbst helfen zu können. (GZak)

Nach oben