Feuer in Politeia – Mutmaßlicher Brandstifter gefasst

  • geschrieben von 
Griechenland/Athen. Im nördlichen Athener Vorort Politeia brach Donnerstagnachmittag in einer kleinen Schlucht ein Feuer aus. Der Feuerwehr gelang es noch am Abend, auch unter Einsatz von Löschflugzeugen und –hubschraubern, den Brand unter Kontrolle zu bringen. Ein 54-jähriger Imker wurde noch gestern wegen des Verdachts der Brandstiftung verhaftet. Er wurde am heutigen Freitag dem Staatsanwalt vorgeführt.
rt. (GZis)

Nach oben