Dienstag, 18. Dezember 2018 16:28

Beginn von Bauern-Protesten in Mittelgriechenland

Die Landwirte der mittelgriechischen Region Thessalien haben in dieser Woche mehrere Protestaktionen durchgeführt. Auf der Nationalstraße E65 haben sie in der Nähe von Karditsa mit ihren Traktoren die Zufahrt für Autos gesperrt; letztere mussten über Strecken von zehn bis 20 Kilometern umgeleitet werden.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 28. Januar 2005 02:00

Bauern sperren Nationalstraße bis Samstag

Seit heute morgen 10.00 Uhr ist Griechenland in zwei Teile gespalten, da die Baumwollproduzenten Thessaliens eine 24-stündige Straßenblockade verhängt haben.

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 26. Januar 2005 02:00

Bauern fordern direkten Dialog mit dem Premier

Den Abbruch des Dialogs mit dem Landwirtschaftsministerium und direkte Gespräche mit Premier Kostas Karamanlis fordern die Baumwollproduzenten Thessaliens.

Freigegeben in Wirtschaft

Auf eine Machtprobe mit der Regierung lassen es offenbar die Baumwollproduzenten des Landes ankommen.

Freigegeben in Chronik
Griechenland / Athen. Entschädigungen für die griechischen Baumwollproduzenten aus EU-Mitteln forderte heute die Staatssekretärin im Landwirtschaftsministerium, Milena Apostolaki. Anlass dafür war eine Sitzung des Rates der EU-Minister für Landwirtschaft und Fischerei. Die Baumwollproduzenten Griechenlands hatten u.a.
Freigegeben in Politik